For a better viewing experience click here.
Only view this version if you have script disabled.

Fourteenth Contact

Tuesday, April 29, 1975, 2:00 PM

Billy: Billy:
I am very much in need of some consciousness-rich refreshment, Semjase. That's why I sent my thoughts to you and called you. Es verlangt mich sehr nach etwas bewusstseinsreicher Erfrischung, Semjase. Daher habe ich meine Gedanken zu dir gesandt und dich gerufen.
Semjase: Semjase:
1. I am very pleased about this, but is there not anyone in your vicinity, with whom you can expend yourself profoundly? 1. Darüber bin ich sehr erfreut, doch aber ist denn niemand in deiner Umgebung, da du dich tiefgreifend ausgeben kannst?
Billy: Billy:
Unfortunately no, because all those who are interested in these areas live far away and, on the other hand, have to pursue their everyday work. It's not granted to them to divide up their working hours, as I can do in my case. For these reasons, we usually only get together every 2 or 3 weeks, when we can then indulge in spiritual areas linguistically and intellectually. Leider nicht, denn alle jene, welche sich für diese Gebiete interessieren, diese wohnen weit weg und müssen andererseits ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Es ist ihnen nicht vergönnt, ihre Arbeitszeit so einzuteilen, wie ich das in meinem Fall tun kann. Aus diesen Gründen finden wir meistens auch nur alle 2 Oder 3 Wochen zusammen, da wir uns dann in geistigen Gebieten sprachlich und gedanklich ergehen können.
Semjase: Semjase:
2. That's not good, because under such circumstances, the development of consciousness suffers. 2. Das ist nicht gut, denn unter derartigen Umständen leidet die bewusstseinsmässige Entwicklung.
3. Hence, you must choose more frequent times for the meetings, at least once every week. 3. Ihr müsst daher kürzere Zeiten für die Zusammenkünfte wählen, mindestens jede Woche einmal.
4. It would be very good if you could jointly establish or acquire that particular place, where you have to build a center, and then, if possible, live together in the immediate vicinity. 4. Sehr gut wäre es, wenn ihr euch gemeinsam jenen bestimmten Ort schaffen resp. erwerben könntet, wo ihr ein Zentrum zu erbauen habt und dann nach Möglichkeit in nächster Umgebung zusammenlebt.
5. So you would have the opportunity to be active daily at learning together spiritually and according to consciousness. 5. So hättet ihr die Möglichkeit, täglich euch geistig und bewusstseinsmässig lernend gemeinsam zu betätigen.
Billy: Billy:
That's a very good idea, Semjase, which my friend F. Liniger and I myself also already had. We thought of the predetermined place and of the big farm, which would be a bit out of the way and would also be fully useful for our purposes. But the realization of this causes difficulties, because property such as this is tremendously expensive, and we would have to be able to put at least some 500,000 Swiss francs on the table, maybe a little more or less. Das ist eine sehr gute Idee, Semjase, die aber bereits mein Freund F. Liniger und ich selbst auch schon hatten. Wir dachten dabei an den vorbestimmten Ort und an den grossen Bauernhof, der etwas abgelegen und für unsere Zwecke auch vollauf dienlich wäre. Die Verwirklichung bereitet aber Schwierigkeiten, denn derartige Objekte wie dieses sind ungeheuer teuer und wir müssten mindestens an die 500 000 Franken auf den Tisch legen können, vielleicht auch etwas mehr oder weniger.
Semjase: Semjase:
6. If you work together seriously, then you can realize this plan. 6. Wenn ihr ernsthaft zusammenarbeitet, dann könnt ihr diesen Plan realisieren.
7. I am also gladly ready to help with crystals and rocks, which you can then sell at good prices, bringing the capital together faster. 7. Ich bin auch gerne bereit, mit Kristallen und Gesteinen zu helfen, die ihr dann zu guten Preisen veräussern könnt, wodurch ihr das Kapital schneller zusammenbringt.
Billy: Billy:
Nevertheless, as I said before, Semjase, I can't just sell these things with the indication that they come from some star or planet and so forth. Ich sagte doch schon einmal, Semjase, dass ich diese Dinge nicht einfach verkaufen kann mit dem Hinweis, dass sie von irgendeinem Stern oder Planeten usw. stammen.
Semjase: Semjase:
8. Don't worry about that, because I've thought about that and have found a way. 8. Mach dir keine Sorgen deswegen, denn darüber habe ich nachgedacht und einen Weg gefunden.
9. Sell the crystals and rocks only with a corresponding receipt and explanation that the stones or crystals that have been sold are quite natural stones (minerals) and crystals of whatever type (designation), but that their origin cannot be proved by earthly demands. 9. Verkaufe die Kristalle und Gesteine nur gegen eine entsprechende Quittung und der Erklärung, dass es sich bei den veräusserten Steinen oder Kristallen um ganz natürliche Steine (Mineralien) und Kristalle der Art ... (Bezeichnung) handle, dass aber ihre Herkunft nicht nach irdischen Forderungen bewiesen werden könnte.
10. So don't mention any place of origin for the crystals and rocks, but note in the receipt only that they are quartz, rock crystals, malachite, rose quartz, and so on. 10. Nenne so auch keinen Herkunftsort der Kristalle und Gesteine, sondern bemerke in der Quittung nur, dass es sich um Quarz, Bergkristall, Malachit, Rosenquarz usw. handelt.
Billy: Billy:
You think it'll work that way? Meinst du, dass es auf diese Art klappt?
Semjase: Semjase:
11. Logic says that it is legal according to your laws and that there is no fraud. 11. Die Logik besagt, dass das euren Gesetzen nach rechtsmässig ist und kein Betrug vorliegt.
12. Lately, I have dealt extensively with your legislation, and I've come across a lot of laws that are unworthy of a human mode of life in every respect. 12. In der letzten Zeit habe ich mich ausgiebig mit eurer Gesetzgebung beschäftigt und bin dabei auf sehr viele Gesetze gestossen, die einer menschlichen Lebensform in jeder Hinsicht unwürdig sind.
13. The laws are often of such foolishness and primitiveness that I felt sick while studying them. 13. Oft sind die Gesetze von einer derartigen Dummheit und Primitivität, dass mir bei ihrem Studium übel wurde.
14. There are only very few laws that can be recognized as coming from logical legal conclusions, because 73% of your legislation renounces all human dignity and rationality, not to mention intellect and logic. 14. Von logischen gesetzlichen Schlussfolgerungen ist nur in sehr wenigen Gesetzen etwas zu erkennen, denn 73% eurer Gesetzgebung entsagen aller menschlichen Würde und Vernunft, ganz zu schweigen von Verstand und Logik.
15. We already knew up until now that some things are not good with your legislation, but we had no reason or need to deal with it more closely, until you brought it to my attention. 15. Wir wussten bis anhin schon, dass mit eurer Gesetzgebung einiges nicht gut ist, doch hatten wir keinerlei Grund und Bedürfnis, uns damit näher zu beschäftigen, bis du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
16. But the fact that it is so bad exceeded our worst expectations. 16. Doch dass es so schlimm steht, das übertraf unsere schlimmsten Erwartungen.
Billy: Billy:
Unfortunately, you are indeed right about that, because I already made the same findings many years ago. But discussing it makes no sense, as it is in the behavior of the populace that such laws can exist. The people as a whole would have to rise against these legal machinations and so forth, in order to bring about a change for the better. Da hast du leider wohl recht, denn dieselben Feststellungen habe ich schon vor vielen Jahren gemacht. Doch darüber zu diskutieren hat keinen Sinn, denn es liegt im Verhalten der Volksmasse, dass derartige Gesetze existieren können. Das Volk im gesamten müsste sich gegen diese gesetzlichen Machenschaften usw. erheben, um eine Änderung zum Besseren herbeizuführen.
Semjase: Semjase:
17. You speak very wise words; however, it is the individual who brings the idea, which is then able to spread out and pull the masses along with it. 17. Du sprichst sehr weise Worte, doch aber ist es der einzelne, der die Idee bringt, die sich dann auszubreiten vermag und die Masse mit sich reisst.
Billy: Billy:
That is completely clear to me, but I think that the igniting idea cannot be kindled into fire until the embers are great enough. I mean that a certain mass of human beings must first gain real knowledge and wisdom to be able to let the power of consciousness take effect. But for this, this certain mass must first diminish enslaving religion, before it can attain cognitions according to knowledge and wisdom. Das ist mir völlig klar, doch schätze ich, dass die zündende Idee erst dann zum Feuer entfacht werden kann, wenn die Glut gross genug ist. Ich meine damit, dass erst eine gewisse Masse von Menschen wirkliches Wissen und Weisheit erlangen muss, um die Kraft des Bewusstseins wirksam werden lassen zu können. Dazu aber muss diese gewisse Masse erst die versklavende Religion abbauen, ehe sie wissens- und weisheitsmässige Erkenntnisse zu erlangen vermag.
Semjase: Semjase:
18. You speak out of my mind, as if you were thinking my own thoughts. 18. Du sprichst aus meinem Sinn, als ob du meine eigenen Gedanken denken würdest.
Billy: Billy:
That may very well be, for I have found on several occasions that spiritual truths harmonize, even if they are spoken with other words. This is what you have already said personally. But sometimes, it's damn hard to fit into the determinations of the truth. Das mag schon sein, denn ich habe schon verschiedentlich festgestellt, dass geistige Wahrheiten harmonieren, auch wenn sie mit andern Worten gesprochen werden. Das hast du persönlich ja auch schon gesagt. Nur manchmal ist es verflucht schwer, sich in die Bestimmungen der Wahrheit zu fügen.
Semjase: Semjase:
19. That sounds so strange - something seems to be depressing you. 19. Das klingt so eigenartig — irgend etwas scheint dich zu bedrücken.
Billy: Billy:
Since you're already asking - but surely you won't like what I say. Wenn du schon fragst — aber sicher wird dir meine Rede nicht gefallen.
Semjase: Semjase:
20. Speak, even if I won't like it. 20. Sprich, auch wenn es mir nicht gefallen sollte.
Billy: Billy:
It concerns your harsh determinations regarding some of my acquaintances. Es handelt sich um deine harten Bestimmungen bezüglich einiger meiner Bekannten.
Semjase: Semjase:
21. You probably cannot come to terms with these because your feelings rebel? 21. Du vermagst es wohl nicht zu verarbeiten, weil deine Gefühle rebellieren?
Billy: Billy:
Exactly. I find your way about this to be simply too harsh, because every human being has the right to learn and to let himself be taught. Genau. Ich finde deinen Weg darum einfach zu hart, weil jeder Mensch das Recht zum Lernen und Belehrenlassen hat.
Semjase: Semjase:
22. Sure, but you seem to have included too many things in this regard, when I talked about excluding those people mentioned, when it concerns important things. 22. Sicher, doch offenbar hast du diesbezüglich zu viele Dinge einbezogen, als ich von einem Ausschluss besagter Personen gesprochen habe, wenn es sich um wichtige Dinge handelt.
23. I explained to you, after all, that I cannot forbid contact, but that I nevertheless issue the determination to exclude the persons concerned from important things, until they have found their correct and consciously evolutionary path, which, according to my perceiving in a fine-spiritual wise, is not likely to happen so quickly. 23. Ich habe dir doch erklärt, dass ich einen Kontakt nicht verbieten kann, dass ich aber doch die Bestimmung erlasse, die betreffenden Personen von wichtigen Dingen auszuschliessen, bis sie ihren korrekten und bewusst evolutiven Weg gefunden haben, was meinem Empfinden nach allerdings nicht so schnell geschehen dürfte.
Billy: Billy:
Then what falls under "important things" with you in this regard? Was fällt denn bei dir in dieser Beziehung unter wichtige Dinge?
Semjase: Semjase:
24. These are opportunities for viewing my ship, as well as opportunities to be included in photos showing my ship. 24. Es sind dies Gelegenheiten zur Sichtung meines Schiffes, so aber auch Gelegenheiten zum Mitbelichtetwerden auf Photos, auf denen mein Schiff sichtbar wird.
25. This also includes the possibility of going along to contact places as well as being told the place of a contact before the contact has taken place. 25. Dazu gehört auch das eventuelle Mitgehen zu Kontaktorten und die Erwähnung eines Kontaktortes, ehe der Kontakt stattgefunden hat.
26. Of course, exceptions are not excluded if I see that this is appropriate for one person or another. 26. Ausnahmen sind natürlich nicht ausgeschlossen, wenn ich erkenne, dass dies bei der einen oder andern Person angebracht ist.
27. The possibility of such an exception already exists, at least with your friend, Mr. Jacob, because in the last weeks, various changes have occurred in him, which can lead to his further development and, thus, to his and our advantage. 27. Die Möglichkeit derartiger Ausnahmen besteht bereits zumindest bei deinem Bekannten Herr Jacob, denn in den letzten Wochen haben sich verschiedene Wandlungen in ihm getan, die zu seiner weiteren Entwicklung und somit zu seinem und unserem Vorteil gereichen können.
28. But unfortunately, the existing norm is not yet enough for me to agree to complete inclusion in all the things from which I have to exclude him. 28. Leider jedoch reicht die bestehende Norm noch nicht aus, damit ich mich einverstanden erklären könnte, im Bezuge auf einen völligen Einschluss in alle Dinge, aus denen ich ihn ausschliessen muss.
29. Unfortunately, his actual potential for development is unknown to me, which is why I cannot determine the duration of his changing consciousness-based norm. 29. Leider ist mir seine tatsächliche Entwicklungspotenz unbekannt, weswegen ich die Dauer seiner sich ändernden bewusstseinsmässigen Norm nicht bestimmen kann.
30. On the other hand, I would not like to search through his thoughts, for reasons that I have already mentioned before. 30. Seine Gedanken möchte ich andererseits nicht durchforschen, aus Gründen, die ich bereits schon einmal genannt habe.
31. That he is working very hard in himself, however, this is undoubted and absolutely certain. 31. Dass er sehr schwer in sich arbeitet, das steht aber zweifellos und mit absoluter Sicherheit fest.
32. The man is fighting a very difficult battle in himself, which will still intensify tremendously from tomorrow onwards, which he probably cannot win, however, because religion and delusional belief are still strong in him, and he also suffers from rationality disorders. 32. Der Mann fechtet in sich selbst einen sehr schweren Kampf aus, der sich ab dem morgigen Tag noch ungeheuer intensivieren wird, den er aber voraussichtlich nicht gewinnen kann, weil Religion und Wahnglaube in ihm doch stark sind und er auch an Vernunftstörungen leidet.
Billy: Billy:
But when you issued your determinations, you spoke of the fact that Mr. Jacob was thinking in a purely material-intellectual form, and even at the last contact on April 25th, you were still of the same view. How does that agree with your current statements? I am not clear about this, even though I am extraordinarily happy about your change of mentality, while your last words sadden me again, however. Beim Erlass deiner Bestimmungen hast du doch davon gesprochen, dass Herr Jacob in rein materiell-intellektueller Form denken würde, und auch noch beim letzten Kontakt am 25. April warst du noch derselben Ansicht. Wie reimt sich denn nun das auf deine jetzigen Äusserungen? Damit komme ich nicht klar, auch wenn ich mich über deinen Gesinnungswandel ausserordentlich freue, während mich deine letzten Worte aber wieder betrüben.
Semjase: Semjase:
33. This has nothing to do with my mentality, but only with facts: 33. Das hat in keiner Weise etwas mit meiner Gesinnung zu tun, sondern nur mit Fakten:
34. In the days from April 26th to the present day, all sorts of new things have happened in the innermost of Mr. Jacob, even though a lot of it has happened unconsciously and uncontrollably for him. 34. In den Tagen vom 26. April bis zum heutigen Tage hat sich im Innersten von Herrn Jacob allerhand Neues getan, wenn auch vieles davon für ihn unbewusst und unkontrollierbar geschehen ist.
35. In the few days, a change has taken place in him, for which other human beings ordinarily require years. 35. In den wenigen Tagen hat in ihm eine Wandlung stattgefunden, der andere Menschen normalerweise Jahre bedürfen.
36. That this has happened only now and so suddenly in him, this has its grounds in the religions, by which he was conflicted almost his entire life. 36. Dass das aber erst jetzt und so plötzlich in ihm geschehen ist, das hat seine Begründung in den Religionen, von denen er so gut wie Zeit seines Lebens hin- und hergerissen wurde.
37. He was misled by them and often fell from one extreme to another, which became so bad at times that he no longer knew what he should accept as given. 37. Er wurde durch sie irregeführt und verfiel oft von einem Extrem in ein anderes, was zeitweise so arg wurde, dass er nicht mehr wusste, was er als gegeben annehmen sollte.
38. Like so many Earth human beings, he was misled by irrational teachings, recognized errors, and was endowed with distrust. 38. Wie so viele Erdenmenschen wurde er durch Irrlehren irregeleitet, erkannte Fehler und wurde mit einem Misstrauen ausgestattet.
39. A distrust, however, that has nothing to do with falsity, but with honesty, and that prepares his path to the search for truth. 39. Ein Misstrauen aber, das nichts mit Falschheit, sondern mit Ehrlichkeit zu tun hat und das seinen Weg der Wahrheitssuche darstellt.
40. This will become very clear to him as well as you tomorrow. 40. Dies wird ihm wie dir morgen mit aller Deutlichkeit bewusst werden.
41. And precisely this will be the real impetus for Mr. Jacob to develop his consciousness-based traits fundamentally. 41. Und gerade dies wird für Herrn Jacob der eigentliche Anstoss sein, grundlegend seine bewusstseinsmässigen Züge zu entwickeln.
42. In this regard, I've allowed myself to look a bit into the future and to consider some things of his development. 42. Ich habe mir diesbezüglich erlaubt, etwas in die Zukunft zu sehen und einige Dinge seiner Entwicklung zu betrachten.
43. I also allowed myself these days in brief to grasp in him a general impression, which is why I can now explain everything to you. 43. Auch habe ich mir dieser Tage kurz erlaubt, in ihm einen allgemeinen Eindruck zu erfassen, weswegen ich dir das nun alles erklären kann.
44. Believe me, tomorrow will not be easy for Mr. Jacob, because his feelings will try to go their own ways in him, which I was able to see very clearly. 44. Glaube mir, der morgige Tag wird für Herrn Jacob nicht gerade leicht sein, denn seine Gefühle werden in ihm eigene Wege zu gehen versuchen, das konnte ich sehr klar heraussehen.
45. Deep in his consciousness, however, he is trapped by his delusional beliefs and the Christian religion, so sooner or later, despite all his efforts and successes, a failure will occur. 45. Zutiefst in seinem Bewusstsein ist er jedoch von seinem Wahnglauben und der christlichen Religion gefangen, folglich früher oder später, trotz all seinen Bemühungen und Erfolgen, ein Versagen eintreten wird.
46. But this has not yet come so far, which is why we must proceed in relation to all the facts of the present. 46. Noch ist das aber nicht soweit, weshalb wir im Bezug auf alle Fakten vom Gegenwärtigen ausgehen müssen.
Billy: Billy:
Those are very interesting things for me, Semjase, only I don't understand why you keep speaking of tomorrow? Das sind sehr interessante Dinge für mich, Semjase, nur verstehe ich nicht, was du immer vom morgigen Tage sprichst?
Semjase: Semjase:
47. Oh, yes, of course you couldn't know that. 47. Ach so, ja, das kannst du natürlich nicht wissen.
48. The future showed me that Mr. Jacob will come to see you tomorrow afternoon and will read the twelfth contact report in its most important points right there on the spot. 48. Die Zukunft zeigte mir, dass Herr Jacob morgen am Nachmittage zu dir kommt und den zwölften Kontaktbericht gleich an Ort und Stelle in den wichtigsten Punkten durchlesen wird.
49. This will be because of certain remarks from your side, after which you will then discuss some things together. 49. Dies auf gewisse Bemerkungen von deiner Seite hin, wonach ihr zusammen dann einige Dinge erörtern werdet.
50. But you must not talk with Mr. Jacob about everything that I just explained to you. 50. Doch aber darfst du dabei mit Herrn Jacob nicht darüber sprechen, was ich dir eben alles erklärt habe.
51. You must not do this until at least 14 hours after your conversation, because he first has to cope with the things of the twelfth report to a certain degree, but it is doubtful whether he can do that, precisely because of his religious prejudice and so on. 51. Du darfst dies frühestens erst 14 Stunden nach eurem Gespräch tun, denn erst muss er die Dinge des zwölften Berichtes bis zu gewissen Graden verkraften, wobei es jedoch fraglich ist, ob er dies zu tun vermag, eben infolge seiner religiösen Befangenheit usw.
Billy: Billy:
You're making me laugh, Semjase, because your look into the future cannot be completely right, at least not the time. Mr. Jacob has already told me over the phone that he will come to see me already tomorrow morning, but not first in the afternoon, as you would like to have seen in the future. Du machst mich lachen, Semjase, denn dein Zukunftsschauen kann nicht ganz stimmen, zumindest die Zeitangabe nicht. Herr Jacob hat mir nämlich bereits telefonisch mitgeteilt, dass er morgen schon am Vormittag zu mir kommt, nicht aber erst am Nachmittag, wie du in der Zukunft gesehen haben willst.
Semjase: Semjase:
52. So you doubt my words? 52. Du bezweifelst also meine Worte?
Billy: Billy:
Exactly, even though I actually feel like doing such things as the look into the future shows. I simply do not believe such things, for as you know, I'm an absolutely incredulous human being. For me, only actualities, facts, truths, and the effective knowledge count. Whether you want to or not, you first have to prove to me that your prediction is correct; I will not acknowledge it as knowledge any sooner. But I gladly let myself be taught and surprised at any time. Genau, obwohl ich dir eigentlich derartige Dinge voll zumute, wie es das Zukunftschauen darstellt. Derartige Dinge glaube ich nicht einfach so, denn wie du ja weisst, bin ich ein absolut ungläubiger Mensch. Für mich zählen nur Tatsachen, Fakten, Wahrheiten und das effective Wissen. Wohl oder übel musst du mir also schon erst beweisen, dass deine Voraussage zutrifft, eher werde ich sie nicht als Wissen anerkennen. Doch ich lasse mich gerne jederzeit belehren und überraschen.
Semjase: Semjase:
53. I understand, all right, but the surprise will undoubtedly be on your side. 53. Ich verstehe schon, doch die Überraschung wird zweifelsohne auf deiner Seite sein.
Billy: Billy:
I'll see about that, but one thing bothers me about your explanations, that you've rummaged around inside Mr. Jacob, even though you said that you would only do such things in extreme emergencies. Das werde ich ja sehen; doch stört mich aber noch eines an deinen Erklärungen, dass du nämlich im Innern von Herrn Jacob herumgewühlt hast, obwohl du doch sagtest, dass du derartige Dinge nur im äussersten Notfalle tun würdest.
Semjase: Semjase:
54. You are as pertinacious as ever, but I don't want to hide the information: 54. Du bist so beharrlich wie eh und je, doch aber will ich die Auskunft nicht verschweigen:
55. Mr. Jacob has dealt with our cause twice as intensively in the last few days, whereby some thoughts escaped him unconsciously, which, directed to me, have reached me. 55. Herr Jacob hat sich in den letzten Tagen zweimal intensive mit unserer Sache beschäftigt, wobei ihm unbewusst einige Gedanken entwichen, die auf mich gerichtet zu mir gedrungen sind.
56. As I said, this happened from him unconsciously, because he does not know the way of thought transmission. 56. Wie gesagt, geschah dies von ihm unbewusst, denn er kennt den Weg der gedanklichen Übermittlung nicht.
57. But these thoughts emitted by him made me direct my attention to them, so out of necessity, so to speak, I penetrated into him, which brought me to the mentioned findings. 57. Diese von ihm ausgestrahlten Gedanken aber veranlassten mich, meine Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, so ich sozusagen gezwungenermassen in ihn eindrang, wodurch ich zu den erwähnten Erkenntnissen gelangte.
58. I also found out with this that Mr. Jacob needs a certain longer amount of time for everything, in order to be able to process it. 58. Ich stellte dabei auch fest, dass Herr Jacob für alle Dinge eine gewisse längere Zeit benötigt, um sie verarbeiten zu können.
59. So he also needed a longer time to process the sighting of my ship on the morning of April 20th, in order to see reasonably clearly, which does not mean, however, that he already sees completely clearly, but this does not negate his severe inner struggle. 59. So benötigte er auch für die Verarbeitung der Sichtung meines Schiffes am Morgen des 20. April eine längere Zeit, um einigermassen klar zu sehen, was aber nicht heisst, dass er bereits völlig klar sieht, was aber seinem schweren inneren Kampf keinen Abbruch bringt.
60. Unfortunately, through my searching in him, I've also found out that we cannot give him our full trust in our cause, because Mr. Jacob is absolutely not honorable and not trustworthy, which therefore does not exclude that we still have to put aside a certain amount of time, before I can repeal my given determinations regarding his person. 60. Durch mein In-ihm-Forschen habe ich leider auch festgestellt, dass wir ihm in unserer Sache nicht unser volles Vertrauen schenken dürfen, denn Herr Jacob ist absolut nicht ehrenwert und nicht vertrauenswürdig, was daher nicht ausschliesst, dass wir noch eine gewisse Zeit erübrigen müssen, ehe ich meine gegebenen Bestimmungen bezüglich seiner Person wieder aufheben kann.
61. But this has nothing to do with lack of trust or distrust, for these determinations are issued by me with regard to his lacking consciousness-based evolution, which he certainly will not understand, because intellectually, his is unfortunately not much more developed than two others of your group. 61. Dies hat aber nichts mit Unvertrauen oder Misstrauen zu tun, denn diese Bestimmungen sind von mir erlassen bezüglich seiner bewusstseinsmässig mangelnden Evolution, was er nicht mit Sicherheit verstehen wird, denn verstandesmässig ist er leider nicht weit höher entwickelt als zwei andere deiner Gruppe.
Billy: Billy:
You often speak so cruelly objectively when you describe human beings and their qualities. That is indeed also my manner, at least partially, but still, group members are bothered by it every now and then. Du sprichst oft so grausam objektiv, wenn du Menschen und ihre Eigenschaften beschreibst. Das ist zwar auch meine Art, wenigstens teilweise, doch aber stören sich hie und da Gruppemitglieder daran.
Semjase: Semjase:
62. We are clear to ourselves about the fact that only the truth can be serviceable, and precisely about that, no one should indulge in wrong feelings. 62. Wir sind uns doch klar darüber, dass nur die Wahrheit dienlich sein kann, und genau darüber soll sich niemand falschen Empfindungen hingeben.
63. Even your closest friends have to cope with the truth and integrate themselves into my determinations. 63. Auch deine engsten Freunde müssen mit der Wahrheit zurechtkommen und sich in meine Bestimmungen einordnen.
64. So they also should not be disappointed or offended by what I already explained at my last contact, that no further photos with people and ship together should be made anymore. 64. So sollen auch sie nicht enttäuscht oder beleidigt sein, wenn ich schon bei meinem letzten Kontakt erklärt habe, dass keine weiteren Photos mit Personen und Schiff zusammen mehr gemacht werden sollen.
65. The provided proofs of this kind are completely enough, and you do not need more similar things. 65. Die erstellten Beweise dieser Art genügen vollkommen, und mehr gleichartige Dinge benötigst du nicht.
Billy: Billy:
That is once again clear, Semjase. But I've noticed that you, too, are subject to mistakes, because you made a decent blunder with the destruction of the slide film from April 20th. Das ist wieder einmal klar, Semjase. Ich habe aber festgestellt, dass auch du Fehlern unterliegst, denn du hast dir einen ordentlichen Schnitzer geleistet bei der Vernichtung des Dia-Filmes vom 20. April.
Semjase: Semjase:
66. That sounds like malicious glee. 66. Das klingt wie Schadenfreude.
Billy: Billy:
That it is, in a certain sense, even if not toward you yourself, but toward your dear high technology. But the mentioned mistake, it might be attributable to you yourself. Das ist es in gewissem Sinne auch, wenn auch nicht auf dich selbst, sondern auf eure liebe hohe Technik gemünzt. Der erwähnte Fehler aber, der dürfte auf dich selbst zurückzuführen sein.
Semjase: Semjase:
67. We, too, are subject to mistakes, which I've already mentioned, though. 67. Auch wir unterliegen Fehlern, was ich doch schon erwähnt habe.
68. But what evil have I and our technology loaded upon ourselves? 68. Doch welches Übel haben ich und unsere Technik auf uns geladen?
Billy: Billy:
Should I really tell you that? Soll ich es dir wirklich sagen?
Semjase: Semjase:
69. Sure, because I would like to remove the mistake undermining me. 69. Sicher, denn auch ich möchte mir unterlaufende Fehler beheben.
Billy: Billy:
Then I'll keep my mouth shut, because I don't want you to destroy even more things for me. Dann halte ich mein Mundwerk dicht, denn ich möchte nicht, dass du mir noch weitere Dinge zerstörst.
Semjase: Semjase:
70. I won't do that, because I just don't want to make a mistake twice; that's the meaning of my words. 70. Das werde ich nicht tun, denn ich möchte einen Fehler nur nicht zweimal begehen, das ist der Sinn meiner Worte.
Billy: Billy:
Can I rely on that? Kann ich mich darauf verlassen?
Semjase: Semjase:
71. Sure, because you know that I don't lie and that I perceive such as futile. 71. Sicher, denn du weisst, dass ich nicht lüge und derartiges als nichtig empfinde.
Billy: Billy:
Of course. Well then — you destroyed exactly the wrong half of the film, with which also all the other pictures have been negatively affected. But about ten pictures are still usable, and all people and also your beamship are recognizable in them. Everything is indeed a bit blurry and unclear, but one can still really see everything. (See pictures at the end of the Twelfth Contact Report.) Natürlich. Gut denn — du hast genau die verkehrte Filmhälfte zerstört, wobei auch alle andern Bilder in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Etwa zehn Bilder sind aber noch brauchbar, und darauf sind alle Personen und auch dein Strahlschiff zu erkennen. Wohl ist alles etwas verschwommen und unklar, doch man kann wirklich noch alles erkennen. (Siehe Bilder auf Seite 108.)
Semjase: Semjase:
72. Is that really so? 72. Ist das wirklich so?
Billy: Billy:
Should I lie to you now from my side? Soll ich dich nun meinerseits belügen?
Semjase: Semjase:
73. Of course not, and with the new circumstances, these things are also not very important anymore. 73. Natürlich nicht, und den neuen Umständen nach sind diese Dinge ja auch nicht mehr so sehr wichtig.
Billy: Billy:
That calms me down tremendously, and after all your explanations, I am also a bit emotionally pepped up again. Das beruhigt mich ungemein, und nach allen deinen Erklärungen bin ich auch gefühlsmässig wieder etwas aufgemöbelt.
Semjase: Semjase:
74. I don't understand that. 74. Das verstehe ich nicht.
Billy: Billy:
Now you're making me laugh. Is that so hard to understand? Jetzt machst du mich lachen. Ist das denn so schwer zu verstehen?
Semjase: Semjase:
75. I don't understand your "pepped up" - what does that mean? 75. Ich verstehe dein «aufgemöbelt» nicht — was soll denn das bedeuten?
Billy: Billy:
Oh, I see; it's a saying for "I'm back on my feet!" or "I'm okay again!". Ach so; das ist so eine Redensart für «ich bin wieder auf dem Damm» oder «es geht mir wieder gut!».
Semjase: (laughing lightly) Semjase: (hell-lachend)
76. You sometimes have expressions that are simply strange to me. 76. Du hast manchmal Redensarten, die mir einfach fremd sind.
Billy: Billy:
If you were such an Earth being like me, you would know that such expressions are simply "in" at our present time. They belong to everyday life, so to speak. Wenn du so ein Erdenwesen wärst wie ich, dann wüsstest du, dass derartige Ausdrücke in unserer heutigen Zeit einfach «in» sind. Sie gehören sozusagen zum täglichen Leben.
Semjase: Semjase:
77. I understand; but from my side... — wait — I sense... 77. Ich verstehe; meinerseits aber ... — Moment — ich fühle ...
Billy: Billy:
I hear it, too, Semjase, a tractor approaching. Ich höre es auch, Semjase, ein Traktor, der sich nähert.
Semjase: Semjase:
78. We have to part; otherwise, the vehicle will be braked by the ship's protective screen and switched off. 78. Wir müssen uns trennen, sonst wird das Fahrzeug vom Schutzschirm des Schiffes gebremst und ausgeschaltet.
79. But that would be unwise, as then the human beings would sense something unusual. 79. Das wäre aber unklug, denn dann würden die Menschen das Ungewöhnliche fühlen.
80. I did not expect anyone to stray here. 80. Ich habe nicht damit gerechnet, dass sich jemand hierher verirrt.
81. So farewell then, and think on my words. 81. So lebe denn wohl, und denke an meine Worte.
Billy: Billy:
Till we meet again, Semjase, and let your thoughts come to me again soon. Auf Wiedersehn, Semjase, und lass bald wieder deine Gedanken zu mir kommen.
Semjase: Semjase:
82. That was a very nice farewell; but now, till we meet again, my friend... 82. Das war ein sehr netter Abschiedsgruss; doch nun auf Wiedersehn, mein Freund ...

Prev. Contact Report ----- Table of Contents ----- Next Contact Report