For a better viewing experience click here.
Only view this version if you have script disabled.

Fifteenth Contact

Thursday, May 1, 1975, 3:57 PM

Semjase: Semjase:
1. I called you so urgently because I have very important things to say. 1. Ich habe dich so dringend gerufen, weil ich sehr wichtige Dinge zu sagen habe.
2. So please listen very carefully, because no misunderstandings should arise. 2. Höre mir daher bitte sehr genau zu, denn es sollen keine Missverständnisse aufkommen.
Billy: Billy:
Just speak, Semjase. As usual, I'm all ears. While you're speaking, I can at least catch my breath, because you rushed me quite a bit through the countryside. — I had to run uphill and downhill, through thorns and water puddles. Why didn't you just call me to the canton of Valais? Sprich ruhig, Semjase. Wie üblich bin ich ganz Ohr. Während du sprichst, kann ich dann wenigstens nach Luft schnappen, denn du hast mich ganz schön durch die Landschaft gehetzt. — Bergauf und bergab, durch Dornen und Wasserpfützen musste ich laufen. Warum hast du mich denn nicht gleich in den Kanton Wallis gerufen?
Semjase: (laughing) Semjase: (lachend)
3. I probably could have summoned you even further away, but I didn't find it necessary. 3. Ich hätte dich wohl noch weiter weg beordern können, doch das fand ich nicht für erforderlich.
4. But it was important to route you here, as here we are largely undisturbed, whereas in the wider area of your residence today, countless human beings are making their excursions. 4. Es war aber wichtig, dich hierher zu lotsen, denn hier sind wir weitgehend ungestört, wohingegen in der weiteren Umgebung deines Wohnortes heute unzählige Menschen ihre Ausflüge machen.
5. But now, listen to what I have to explain: 5. Doch höre nun, was ich zu erklären habe:
6. It was very clear to me that you would arrange a discussion with Mr. Jacob again as soon as possible after yesterday. 6. Es war für mich sehr klar, dass du nach dem gestrigen Tage so schnell wie möglich wieder mit Herrn Jacob eine Aussprache arrangieren würdest.
7. As I know you, I was composed and prepared for it, so that I could tune in at the given time and follow your discussion from the beginning. 7. Wie ich dich kenne, war ich darauf gefasst und vorbereitet, so ich mich zur gegebenen Zeit darauf einstellen konnte und eurer Aussprache von Anbeginn zu folgen vermochte.
8. This enabled me to recognize things that I had fundamentally hoped for and had seen in a look into the future, namely Mr. Jacob's intensively approaching developmental change toward conscious cognition. 8. Dies ermöglichte mir, Dinge zu erkennen, die ich grundlegend erhofft und in einer Zukunftsschau gesehen hatte; nämlich eine intensive anrollende Umwälzung zur bewussten Erkenntnis von Herrn Jacob.
9. I was a bit surprised by the presence of his daughter, but this was valuable for my and her favor. 9. Etwas überrascht war ich von der Anwesenheit seiner Tochter, was zu meinen und ihren Gunsten aber wertvoll war.
10. From her, too, I was able to recognize things that testify to a developmental change toward understanding cognition. 10. Auch aus ihr habe ich Dinge zu erkennen vermögen, die von einer Umwälzung zur verstehenden Erkenntnis zeugen.
11. As I was able to recognize, they only needed certain explanatory expositions to activate the basic points of the consciousness-based thinking form, even though they both were not able to grasp this fully. 11. Wie ich zu erkennen vermochte, bedurften sie nur gewisser erklärender Auslegungen, um die Grundpunkte der bewusstseinsmässigen Denkform zu aktivieren, auch wenn dies beide nicht voll zu erfassen vermochten.
12. But I was surprised at certain thoughts emanating from them, which they did not put into words. 12. Doch aber war ich überrascht über gewisse von ihnen ausgegangene Gedanken, die sie nicht in Worte kleideten.
13. These revealed many things to me, which first became clear to me from this discussion. 13. Diese offenbarten mir viele Dinge, die mir erst durch diese Aussprache klar wurden.
14. Thus, I must confess that I made some mistakes, which led me to wrong conclusions. 14. Dadurch muss ich gestehen, dass ich einigen Fehlern unterlegen bin, die mich zu falschen Schlussfolgerungen brachten.
15. You with your feelings, however, drew the right conclusions and set the perspectives correctly. 15. Du mit deinen Gefühlen jedoch hast die richtigen Schlüsse gezogen und die Perspektiven richtig gelegt.
16. You are obviously superior to me in such matters because you are able to proceed from purely earthly aspects. 16. Offensichtlich bist du mir in derartigen Dingen überlegen, weil du von rein irdischen Aspekten auszugehen vermagst.
17. But I don't want to exclude that you can likewise come to wrong judgments through this form, as I can with mine. 17. Ich möchte aber nicht ausschliessen, dass du durch diese Form ebenso zu Fehlentscheidungen gelangen kannst wie ich mit der meinen.
18. After all, we are human beings, albeit from different worlds and of different consciousness-based and spiritual stages, yet fundamentally similar life forms that have to go the way of their evolution. 18. Allen Endes sind wir Menschen, wenn auch von verschiedenen Welten und von verschiedenen bewusstseinsmässigen und geistigen Stadien, so doch grundlegend gleichartige Lebensformen, die den Weg ihrer Evolution gehen müssen.
19. So this doesn't rule out that I, too, make mistakes, which I ask your friends and acquaintances to understand. 19. Dies schliesst also nicht aus, dass auch ich Fehler begehe, was ich deine Freunde und Bekannten bitte zu verstehen.
20. My form of life is indeed more highly developed than yours in all things of the physical and of the swinging wave, but we also are not positioned in the degree of that perfection which would exclude mistakes. 20. Meine Lebensform ist wohl in allen Dingen des Physischen und Schwingungsmässigen höher entwickelt als die deinige, doch aber sind auch wir nicht im Grade jener Vollkommenheit stehend, die Fehler ausschliessen würde.
21. This should always be considered. 21. Dies sollte man immer bedenken.
22. We really are not those beings of perfection, as are so eager to be exploited by pseudo-contactees for religious purposes, for these allegedly perfect beings are either deceitful and power-advocating creatures who want to bring the Earth human beings under their thumbs, which is actually the case in a few cases, or they are quite simply pseudo-beings who exist only in the imaginations of the pseudo-contactees. 22. Wir sind wirklich nicht jene Wesen der Vollkommenheit, wie sie so gerne von Pseudo-Kontaktlern zu religiösem Nutzen ausgeschlachtet werden, denn diese angeblichen Vollkommenheitswesen sind entweder betrügerische und machtverfechtende Kreaturen, die die Erdenmenschen unter ihre Fuchtel bringen möchten, was tatsächlich in einigen wenigen Fällen vorkommt, oder sie sind ganz einfach Pseudowesen, die nur in der Phantasie der Pseudokontaktler existieren.
23. So my form of life is as imperfect as yours, so it necessarily must be understood that I, too, am subject to mistakes. 23. So meine Lebensform ebenso unvollkommen ist wie die deine, muss unbedingt verstanden werden, dass auch ich Fehlern unterliege.
24. When I commit such things, however, I mention them openly and stand with them, for there would be no point or use in hiding or denying them. 24. Unterlaufen mir jedoch derartige Dinge, dann nenne ich sie offen und stehe zu ihnen, denn es würde keinen Sinn und keinen Nutzen ergeben, wenn ich sie verdecken oder bestreiten würde.
25. That would only be to my own detriment. 25. Dies würde nur zu meinem eigenen Schaden gereichen.
26. Hence, I expressly declare that I was genuinely surprised and am delighted about the changing things of consciousness-based cognition of Mr. Jacob and his daughter. 26. Daher gebe ich auch ausdrücklich die Erklärung ab, dass ich über die sich wandelnden Dinge bewusstseinsmässiger Erkenntnis von Herrn Jacob und seiner Tochter wirklich überrascht war und mich freue.
27. But this does not exclude the future, as I explained it. 27. Dies schliesst aber das Zukünftige nicht aus, wie ich dies erklärte.
28. As I have just realized today, you have been aware of these things in the two human beings already for some time, which has spurred you to build up justifiable feelings inside yourself in this regard. 28. Wie ich erst heute zu erkennen vermochte, hast du von diesen Dingen in den beiden Menschen schon seit einiger Zeit Kenntnis gehabt, was dich dazu angespornt hat, berechtigte Gefühle in dieser Hinsicht in dir aufzubauen.
29. Nevertheless, this was unknown to me until today, as otherwise I would have accepted the things from your perspective. 29. Dies war mir bis heute jedoch unbekannt, denn sonst hätte ich mich der Dinge von deiner Perspektive aus angenommen.
30. But first and foremost, I have to approach everything from a very objective side, without feelings, for this alone ensures the discovery of the truth. 30. In erster Linie aber habe ich alle Dinge von einer sehr objektiven Seite aus anzugehen, ohne Gefühle, denn das allein gewährleistet die Findung der Wahrheit.
31. This has now also happened in this case, with which I've admittedly been subjected to mistakes. 31. Das ist in diesem Falle ja nun auch geschehen, wobei ich allerdings Fehlern unterlegen bin.
32. With the whole matter, I disregarded the fact that you have been able to study the human beings in question more intensively than I have with my brief observational impressions, which unfortunately were not able to make everything clear to me. 32. Ich habe bei der ganzen Sache ausser acht gelassen, dass du die betreffenden Menschen ja intensiver zu studieren vermochtest als ich mit meinen kurzen Erfassungseindrücken, die mir leider nicht alles klarzulegen vermochten.
33. My error is that I hadn't penetrated deeper into the two, but only gathered superficial observations. 33. Mein Fehler liegt darin, dass ich nicht tiefer in die beiden eingedrungen bin, sondern nur oberflächliche Erfassungen sammelte.
34. This tells me that with the Earth human being, it is clear and absolutely obvious and necessary to penetrate deeper into him, if certain things are to be analyzed. 34. Das besagt mir, dass es beim Erdenmenschen klar und absolut ersichtlich und erforderlich ist, tiefer in ihn einzudringen, wenn gewisse Dinge analysiert werden sollen.
35. In this respect, we have to revise our determinations, whereby such mistakes will no longer occur. 35. In dieser Hinsicht haben wir unsere Bestimmungen zu revidieren, wodurch derartige Fehler nicht mehr vorkommen werden.
36. But this cognition now also explains to us some other incidents of the same or similar kind, as for example the faulty actions with your friend, who provided you the Talmud of Jmmanuel, as well as the faulty action with the mention of the address of Mr. K. L. Veit. 36. Diese Erkenntnis erklärt uns nun aber auch einige andere Vorfälle gleicher oder ähnlicher Art, wie zum Beispiel die Fehlhandlungen bei deinem Freund, der dir das Talmud Jmmanuel vermittelt hat, sowie die Fehlhandlung bei der Adressen-Nennung von Herrn K. L. Veit.
37. Fundamentally, these cognitions are attributable to your person, because through your feeling-behavior, which you've built up from an intuitive knowledge, we became knowledgeable of these facts. 37. Grundlegend reichen diese Erkenntnisse auf deine Person, denn durch dein Gefühlsverhalten, das du aus einem intuitiven Wissen heraus aufgebaut hast, wurden wir dieser Tatsachen kundig.
38. For this merit, we pay you our thanks. 38. Für diesen Verdienst zollen wir dir unsern Dank.
Billy: Billy:
That feels to me like blooming roses in the middle of winter. Das empfinde ich wie blühende Rosen mitten im Winter.
Semjase: Semjase:
39. You can be proud of it. 39. Du darfst ruhig stolz darauf sein.
Billy: Billy:
How should I? I didn't even know that I brought on your recognition of mistakes. Also, I'm not quite sure how I actually did that, meaning that some of it is not clear to me. But surely I will get to the kernel of the brute over time. Wie sollte ich? Ich habe ja nicht einmal gewusst, dass ich deine Fehlererkennung heraufbeschwor. Auch ist mir nicht ganz klar, wie ich das eigentlich bewirkt habe, das heisst, dass mir teilweise nicht alles klar ist. Sicher werde ich aber mit der Zeit noch auf des Pudels Kern stossen.
Semjase: Semjase:
40. Sure, if you mean with your peculiar words that you will find the rationale and truth. 40. Sicher, wenn du mit deinen eigenartigen Worten meinst, dass du die Begründung und Wahrheit finden wirst.
Billy: Billy:
Exactly, that's what I mean. Genau, das meine ich.
Semjase: Semjase:
41. That's what I thought, because I'm starting to find my way around your often comical expressions. 41. Das dachte ich mir, denn so langsam finde ich mich in deinen oft komischen Redensarten zurecht.
Billy: Billy:
What do you mean by "comical"? This is quite simply "in". Was heisst hier komisch? Das ist ganz einfach «in».
Semjase: Semjase:
42. Let it be good, because I would still like to discuss important things: 42. Lass es gut sein, denn ich möchte noch wichtige Dinge erörtern:
43. One of my findings today was that it is better for all of you if I stay out of your concerns, as you yourself are better able to make decisions in this regard. 43. Eine meiner heutigen Feststellungen war, dass es besser für euch ist, wenn ich mich aus euren Belangen heraushalte, denn du selbst vermagst in dieser Hinsicht besser zu entscheiden.
44. Due to all the things that have happened, I have to change my way of working in this regard, in which case I would gladly like to make use of your help. 44. Durch die ganzen geschehenen Dinge muss ich meine diesbezügliche Arbeitsweise umstellen, wobei ich gerne deine Hilfe in Anspruch nehmen möchte.
45. But these things should only be discussed between us and, thus, not be reflected in the reports. 45. Doch diese Dinge sollten nur zwischen uns besprochen werden und also nicht in den Berichten ihren Niederschlag finden.
Billy: Billy:
Agreed. Einverstanden.
Semjase: Semjase:
46. I expected that. 46. Das habe ich erwartet.
47. I know now that it's really better if I leave the decisions about your group members to you, so I will stay out of that. 47. Ich weiss jetzt, dass es wirklich besser ist, wenn ich die Entscheidung über deine Gruppenmitglieder dir überlasse, so ich mich da also heraushalten werde.
48. But I would still like to be serviceable to your group in other ways and help all of you in certain things when it concerns interests that I can answer for, if I am to help you all with them. 48. Doch aber möchte ich mich in anderer Hinsicht deiner Gruppe dienlich zeigen und euch in gewissen Dingen helfen, wenn es sich um Interessen handelt, die ich verantworten kann, wenn ich euch behilflich bin dabei.
49. I'm going to talk about the help in this respect in a moment, once I've advised you of another point: 49. Auf eine diesbezügliche Hilfe werde ich gleich zu sprechen kommen, wenn ich dir noch einen anderen Punkt erörtert habe:
50. According to my findings today, your group members lack cognitions of "how to grasp" a spiritual and consciousness-based substance. 50. Meinen heutigen Feststellungen nach mangelt es deinen Gruppenmitgliedern an Erkenntnissen des «Wie-Anfassens» einer geistigen und bewusstseinsmässigen Substanz.
51. Although they are very willing to progress in consciousness, they do not know the way of this progression. 51. Obwohl sie sehr gewillt sind, bewusstseinsmässig voranzukommen, kennen sie den Weg dieses Vorankommens nicht.
52. So concerning this, I would like to lay on you that you are to take them on in this regard in a special measure. 52. Daher möchte ich dir diesbezüglich auftragen, dich ihrer in besonderem Masse in dieser Hinsicht anzunehmen.
53. I cannot explain this part of conscious evolution and its activation better than you, because in this you are equal or even superior to my potential. 53. Dieses Teilgebiet der bewussten Evolution und deren Aktivierung vermag ich nicht besser zu erklären als du, denn hierin bist du meinem Potential gleichwertig oder gar überlegen.
54. Therefore, take this task on from you yourself, for in this way, it saves us long and arduous reports. 54. Nehme daher diese Aufgabe von dir aus in Angriff, denn sie erspart uns auf diese Weise lange und mühevolle Berichte.
55. But I would recommend that you record your explanations audibly, after which they should then be written down, which, incidentally, you should do with all your discussion meetings. 55. Doch aber würde ich dir empfehlen, deine Erklärungen im Ton festzuhalten, wonach sie dann niedergeschrieben werden sollen, was ihr übrigens mit allen euren Diskussionsgesprächen tun solltet.
56. Expose the fundamental factors that enable the grasping of spiritual and consciousness-based recognition and work. 56. Lege die grundlegenden Faktoren frei, die das Erfassen geistiger und bewusstseinsmässiger Erkennung und Arbeit ermöglichen.
57. This is very important for everyone. 57. Dies ist sehr wichtig für alle.
Billy: Billy:
I will gladly do that, but I'm amazed that everything has changed so suddenly. You seem to have all of a sudden thrown your whole attitude overboard. Das werde ich sehr gerne tun, doch bin ich erstaunt darüber, dass sich ganz plötzlich alles so geändert hat. Du scheinst mit einem Mal deine ganze Einstellung über den Haufen geworfen zu haben.
Semjase: Semjase:
58. In a certain sense, you're right, but I already gave you the necessary explanations about that. 58. In gewissem Sinne hast du recht, doch aber gab ich dir darüber bereits die notwendigen Erklärungen.
Billy: Billy:
Of course, but it seems to me that you are now willing to go along in conformity with me, in that any seriously striving human being has the right to develop in those paths in which he is interested. Natürlich, doch mir scheint, dass du jetzt mit mir konform zu gehen gewillt bist, dass eben jedem ernsthaft sich bemühenden Menschen das Recht zusteht, sich in jenen Bahnen zu entwickeln, für die er sich eben interessiert.
Semjase: Semjase:
59. Sure, but I was already of that knowledge before. 59. Sicher, doch dieses Wissens war ich auch schon vorher.
60. I already explained, however, that the error was in the fact that I gathered only superficial observations and didn't penetrate deeper, because certain secrets should be safeguarded in every human being. 60. Ich erklärte aber schon, dass der Fehler darin liegt, dass ich nur oberflächliche Erfassungen sammelte und nicht tiefer eindrang, weil in jedem Menschen gewisse Geheimnisse gewahrt werden sollen.
61. Since I wasn't able to grasp everything as a result, the predominant surface impulses gave me erroneous impressions. 61. Da ich dadurch nicht alles zu erfassen vermochte, vermittelten mir die vorwiegenden Oberflächenimpulse fehlerhafte Eindrücke.
Billy: Billy:
So you mean that these surface impulses, as you call them, are able to hide other things if they are still weakly developed? And could this also mean in other words that these surface impulses represent actual conscious thinking in a material-intellectual form, which is able to suppress the spiritual-intellectual forms and make them practically imperceptible and unrecognizable, if they are not yet as strong and pronounced as the material-intellectual form? Du meinst also damit, dass diese Oberflächenimpulse, wie du sie nennst, andere Dinge zu verdecken vermögen, wenn sie noch schwach entwickelt sind? Und könnte das mit andern Worten auch heissen, dass diese Oberflächenimpulse das eigentliche bewusste Denken darstellen in materiell-intellektueller Form, die die geistig-intellektuellen Formen zu unterdrücken vermögen und praktisch unfühlbar und unkennbar machen, wenn sie noch nicht so stark und ausgeprägt sind wie die materiell-intellektuelle Form?
Semjase: Semjase:
62. That's very aptly worded, which I could not have done better. 62. Das ist sehr treffend formuliert, was ich nicht besser hätte tun können.
Billy: Billy:
Good, then please correct me if I should say something that doesn't correspond to the facts: If I've understood you correctly, then with the now often mentioned people, you only penetrated into their superficial consciousness and got impressions of them there, but for stated reasons you avoided exploring also the deeper forms of consciousness that, to my knowledge, also anchor directly into the subconscious, where all those secrets, which you designate as the sole property of the individual human being in question, must also be stored. If that is indeed the case, then I can absolutely understand why you had to fall into a fallacy. For my part, I find it absolutely logical that the superficial consciousness is able to be deceptive for so long until a fact or factor becomes anchored in the depths of the consciousness and in the subconsciousness as knowledge or as pseudo-knowledge. I find it simply illogical that you ignored this factor. After all, the consciousness is the actual regulating apparatus of knowledge, the actual thought process, while the subconscious embodies the role of the registering computer. Therefore, if there are doubts in the consciousness and such thought processes prevail, then this does not necessarily have to be in conformity with the knowledge or the wishes of the subconscious, in which the spiritual form is anchored, even though this is the case only in the most minimal form in connection with the storage-banks. Gut so, dann berichtige mich bitte, wenn ich etwas sagen sollte, das nicht den Tatsachen entspricht: Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann bist du bei den nun vielfach erwähnten Personen nur in ihr oberflächliches Bewusstsein eingedrungen und hast ihre dortigen Eindrücke erfasst, wobei du aber aus erklärten Gründen vermieden hast, auch die tieferen Bewusstseinsformen zu erforschen, die meines Wissens auch direkt ins Unterbewusste ankern, wo auch alle jene Geheimnisse lagern müssen, die du als alleiniges Eigentum des einzelnen betreffenden Menschen bezeichnest. Wenn dem tatsächlich so ist, dann kann ich absolut verstehen, dass du einem Trugschluss anheimfallen musstest. Meinerseits finde ich es nämlich absolut logisch, dass das oberflächliche Bewusstsein solange zu trügen vermag, bis eine Tatsache oder ein Faktor in den Tiefen des Bewusstseins und im Unterbewusstsein als Wissen verankert wird oder als Scheinwissen. Ich finde es einfach unlogisch, dass du diesen Faktor ausser acht liessest. Das Bewusstsein ist doch die eigentliche regulierende Apparatur des Wissenschaffens, des eigentlichen Denkvorganges, während das Unterbewusste dann die Rolle des registrierenden Computers verkörpert. Wenn daher also im Bewusstsein Zweifel liegen und derartige Gedankengänge vorherrschen, dann muss dies nicht unbedingt konform laufen mit dem Wissen oder den Wünschen des Unterbewussten, in dem die geistige Form ja auch verankert liegt, auch wenn dies nur in minimalster Form der Fall ist in Verbindung mit den Speicherbänken.
Semjase: Semjase:
63. I don't have to correct you in any way, quite the contrary; your interpretations are extraordinarily correct and demand honor for you. 63. Ich habe dich in keiner Weise zu berichtigen, ganz im Gegenteil; deine Auslegungen sind ausserordentlich korrekt und fordern Ehre für dich.
64. If you find my actions illogical, then that's also true. 64. Wenn du dabei meine Handlungsweise unlogisch findest, dann trifft dies auch zu.
65. Basically, I started in this matter from the false precondition that illogical factors in the Earth human being would, in and of themselves, make certain equally directed illogical combinations into a one-factor potency. 65. Grundlegend bin ich in dieser Sache von der falschen Voraussetzung ausgegangen, dass an und für sich unlogische Faktoren im Erdenmenschen gewisse gleichgerichtete unlogische Kombinationen zur einfaktorischen Potenz machen würden.
Billy: Billy:
You speak as pompously swollen as the chief of the apes in the jungle. Du redest so hochtrabend geschwollen, wie der Häuptling der Affen im Urwald.
Semjase: Semjase:
66. I don't understand that? 66. Das verstehe ich nicht?
Billy: Billy:
I mean that no one will understand your ramblings of swollen speech, because everyone will pulverize his brain when he breaks his neck, dislocates his jaw, and bites off his tongue with your last sentence. Ich meine damit, dass kein Mensch dein Gefasel einer geschwollenen Rede verstehen wird, denn jeder wird sich sein Gehirn pulverisieren, wenn er sich mit deinem letzten Satz den Hals gebrochen, den Kiefer verrenkt und die Zunge abgebissen hat.
Semjase: Semjase:
67. You again have a saying that has it all. 67. Du hast wieder eine Redensart, die es in sich hat.
68. But is the last sentence really so difficult to understand? 68. Doch, ist der letzte Satz wirklich so schwer verständlich?
Billy: Billy:
For my part, I believe I understand what you mean by that; but, as I said, I only believe this, that is, I suppose I know it. But whether the others will understand, I would very much doubt that. When you say, "Basically, I started in this matter from the false precondition that illogical factors in the Earth human being would, in and of themselves, make certain equally directed illogical combinations into a uniform potency," I would translate this into a somewhat more unswollen and understandable language as follows: "Basically, I started in this matter from the false precondition that the Earth human being's conscious thinking, in and of itself, makes certain equally directed illogical forms and assumptions of the subconscious into a combination factor of the consciousness, thereby producing a uniformly equally directed power in terms of the consciousness reflecting as a combination exactly that which this consciousness and the subconsciousness created together as thoughts." Meinerseits glaube ich zu verstehen, was du damit sagen willst; doch, wie gesagt, glaube ich das nur, das heisst, ich nehme an es zu wissen. Ob das andere aber verstehen, das möchte ich doch sehr bezweifeln. Wenn du sagst: «Grundlegend bin ich in dieser Sache von der falschen Voraussetzung ausgegangen, dass an und für sich unlogische Faktoren im Erdenmenschen gewisse gleichgerichtete unlogische Kombinationen zur einheitlichen Potenz machen würden», dann würde ich das folgendermassen in eine etwas ungeschwollenere und verständliche Sprache zurückübersetzen: «Grundlegend bin ich in dieser Sache von der falschen Voraussetzung ausgegangen, dass das an und für sich bewusste Denken des Erdenmenschen gewisse gleichgerichtete unlogische Formen und Annahmen des Unterbewussten zu einem Kombinationsfaktor des Bewusstseins macht, wodurch eine einheitlich-gleichgerichtete Kraft in Hinsicht dessen erzeugt wird, dass das Bewusstsein als Kombination genau das wiedergibt, was dieses Bewusstsein und das Unterbewusstsein zusammen als Gedanken erzeugt haben.»
Semjase: Semjase:
69. That's exactly what I already said with my words, and also in a much shorter form. 69. Genau das habe ich doch schon mit meinen Worten gesagt, und zudem in viel kürzerer Form.
Billy: Billy:
Whaaa... but no one will understand that, Semjase. Keep in mind that most of the dear Earth human beings are either completely enslaved in consciousness by religions, or else they are only able to think in purely material-intellectual spheres, or else they have just leaped over the barrier to the spiritual or leaped over it recently. How, then, can these human beings interpret your words if you simply put your high thoughts into acoustic or written words? After all, only for a few human beings, it is granted to understand such high expositions correctly. Consider this! Wauuuuu — aber das versteht doch kein Mensch, Semjase. Bedenke doch, dass das Gros der lieben Erdenmenschlein entweder bewusstseinsmässig völlig versklavt ist durch Religionen oder dass sie in nur rein materiell-intellektuellen Sphären zu denken vermögen, oder dass sie erst die Barriere zum Geistigen überspringen oder erst kürzlich übersprungen haben. Wie vermögen denn diese Menschen deine Worte zu deuten, wenn du einfach deine hohen Gedanken in akustische oder schriftliche Worte kleidest? Nur wenigen Menschen ist es doch vergönnt, derartig hohe Auslegungen richtig zu verstehen. Bedenke das doch!
Semjase: Semjase:
70. I have, in fact, overlooked that. 70. Tatsächlich, das habe ich übersehen.
71. But this is because I can speak with you as with myself, and you are able to follow me. 71. Dies liegt aber daran, dass ich mit dir wie mit mir selbst sprechen kann und dass du mir zu folgen vermagst.
72. Hence, it can happen that I simply forget myself, in the way that I then am only explanatorily speaking for you. 72. Daher kann es schon vorkommen, dass ich mich einfach in der Weise vergesse, dass ich nur für dich erklärend spreche.
Billy: Billy:
That's not so bad, because I can always just wave you to it with a fence post. Das ist ja nicht weiter schlimm, denn ich kann dir ja jedesmal einfach eines mit dem Zaunpfahl auswischen.
Semjase: Semjase:
73. What...? 73. Was...?
Billy: Billy:
... does that mean? It means that I can draw your attention to it. ... bedeutet das? Das heisst, dass ich dich darauf aufmerksam machen kann.
Semjase: Semjase:
74. Sure, you can do that. 74. Sicher, das kannst du.
75. But now, I would like to give you an explanation regarding the help that I've already promised to your group. 75. Nun aber möchte ich dir eine Erklärung bezüglich der Hilfe geben, die ich deiner Gruppe bereits zugesagt habe.
76. But I have to ask you to evaluate such help and also other types of help only within the group. 76. Dazu muss ich dich aber ersuchen, derartige Hilfen und auch Hilfen anderer Art nur gruppenintern auszuwerten.
77. No non-group members should be initiated into these things. 77. Es sollen keine Nichtgruppenmitglieder in diese Dinge eingeweiht werden.
78. I would like to urge everyone to keep silent about such things. 78. Allen möchte ich ersuchend nahelegen, über derartige Dinge Stillschweigen zu wahren.
79. There are no doubt still a lot of groups that deal with similar things as you do, but the bulk of these groups are unrealistic factors that detract from the real truth. 79. Es gibt wohl noch sehr viele Gruppen, die sich mit gleichartigen Dingen beschäftigen wie ihr das tut, doch aber stellen die Grossteile dieser Gruppen unreelle Faktoren dar, die der wirklichen Wahrheit abträgig sind.
80. They often indulge in incredibly illogical fantasies that lack all truth and reality. 80. Vielfach ergehen sie sich in unglaublich unlogischen Phantasien, die aller Wahrheit und Wirklichkeit entbehren.
81. They live in wrong belief-acceptances and wrong imaginations remaining forever unprovable, which are alien to all reality and truth. 81. Sie leben in falschen Glaubensannahmen und falschen ewig unbeweisbar bleibenden Vorstellungen, die aller Wirklichkeit und Wahrheit fremd sind.
82. But among them or within them are also many conscious and unconscious deceivers. 82. Unter ihnen oder in ihnen sind aber auch viele bewusste und unbewusste Betrüger.
83. You should beware of all of them, as they could become very dangerous for you. 83. Vor all denen sollt ihr euch hüten, denn sie könnten euch sehr gefährlich werden.
84. Their influence in certain authoritative circles is often very great, which would be good for them, but not for you. 84. Ihr Einfluss in gewisse massgebende Kreise ist oft sehr gross, was für sie selbst, jedoch nicht für euch gut wäre.
85. I would therefore like to determine in your interest that you may very well hand out contact reports and photos to outsiders, but not photo negatives, films, or slides. 85. Ich möchte daher in eurem Interesse bestimmen, dass ihr wohl Kontaktberichte und Photos an Aussenstehende aushändigen dürft, jedoch aber keine Photonegative, Filme oder Dia-Positive.
86. You should also only sell the crystals and minerals among group members or to people who are absolutely accepting of the cause, but never to people who are strangers to your group or simply to our cause. 86. Auch die Kristalle und Mineralien sollt ihr nur unter Gruppenangehörigen oder der Sache absolut sicher zusagenden Personen veräussern, niemals jedoch an Personen, die eurer Gruppe oder einfach unserer Sache fremd gegenüberstehen.
87. You should carry out lectures and film-slide lectures, but be extremely careful with the demonstration material. 87. Vorträge und Film-Dia-Vorträge sollt ihr durchführen, doch aber mit dem Vorführmaterial äusserst vorsichtig sein.
88. There are already certain present and future circles and people who would gladly like to gain possession of the material available to you and who do not disregard evil intrigues, lies, and calumnies for this purpose. 88. Es sind bereits gewisse gegenwärtige und kommende Kreise und Personen vorhanden, die gerne in den Besitz des euch zur Verfügung stehenden Materials gelangen möchten und die selbst böse Intrigen, Lügen und Verleumdungen zu diesem Zweck nicht ausser acht lassen.
89. Hence, be very careful, because we could not interfere in the interests, if you would cause yourself difficulties. 89. Seid daher sehr vorsichtig, denn wir könnten uns nicht in die Belange einmischen, wenn ihr euch selbst Schwierigkeiten bereiten würdet.
90. But now, I would like to speak on my help: 90. Nun aber möchte ich auf meine Hilfe zu sprechen kommen:
91. Today, with great interest, I also followed that of your discussions, which dealt with astral travel, as you call it. 91. Sehr interessiert bin ich heute auch jenem eurer Gespräche gefolgt, das sich mit der Astralwanderung befasste, wie ihr das nennt.
92. First and foremost, I would like to point out to all of you that for ages, countless human beings have maintained that they have experienced such "travels" or "journeys" or have carried these out through their own freeing of powers or use of powers. 92. In erster Linie möchte ich euch darauf hinweisen, dass seit eh und je unzählige Menschen immer behauptet haben, dass sie derartige «Wanderungen» oder «Reisen» erlebt oder durch eigene Kräftefreimachung oder Kräftenutzung ausgeführt hätten.
93. However, it is recommended that you treat such claims with extreme caution, for among 1,000,000,000 such claims, only 2 or 3 can be found, which withstand all tests and which must be described as genuine, in which cases, however, everything behaves differently than what arises from the claims. 93. Es ist euch aber empfohlen, derartige Behauptungen mit alleräusserster Vorsicht zu geniessen, denn unter 1 000 000 000 derartigen Behauptungen finden sich nur 2 bis 3, die allen Prüfungen standhalten und die als echt bezeichnet werden müssen, wobei sich alles jedoch anders verhält als aus den Behauptungen hervorgeht.
94. A very large, even the largest, percentage of such claims is, thus, based on malicious deception and on equally malicious, conscious lies. 94. Ein sehr grosser, ja gar der grösste Prozentsatz derartiger Behauptungen beruht also auf böswilligem Betrug und auf ebenso böswilligen bewussten Lügen.
95. Another smaller percentage is based on unconscious lies, as you have already correctly recognized yourselves. 95. Ein weiterer kleinerer Prozentsatz beruht auf unbewussten Lügen, wie ihr bereits selbst richtig erkannt habt.
96. Such lies are based on fanaticism, delusion, or self-deception and so on, because due to the self-persuasion of the person concerned, he suggests to himself that he is performing an astral travel or has performed one, for so long until it becomes a fixed idea and an illusion. 96. Derartige Lügen sind aufgebaut auf Fanatismus, Wahn oder Selbstbetrug usw., denn durch das «Sich-einreden» der betreffenden Person, sie würde eine Astralwanderung machen oder sie habe eine gemacht, suggeriert sie sich das so lange ein, bis es zu einer fixen Idee und zu einer Einbildung wird.
97. As a result, the sense of reality becomes lost, and the person concerned actually believes to be carrying out astral travels. 97. Dadurch geht der Sinn für die Wirklichkeit verloren und die betreffende Person glaubt tatsächlich, Astralwanderungen durchzuführen.
98. If he then claims this, then he is lying unconsciously. 98. Wenn sie dies dann behauptet, dann lügt sie unbewusst.
99. But as I have already explained before, it also behaves this way in other areas of the border and spiritual sciences, quite especially with the so-called mediums. 99. Wie ich aber bereits schon einmal erklärte, verhält es sich auch auf andern Gebieten der Grenz- und Geisteswissenschaften so, ganz speziell bei sogenannten Mediumpersonen.
100. But astral travels, in truth, are not possible, that is, they are not reality in the conventional sense. 100. Astralwanderungen sind in Wahrheit aber nicht möglich, das heisst, sie sind in herkömmlich behauptetem Sinn nicht Wirklichkeit.
101. Here, too, many different factors have to be taken into account, because hallucinations can arise from self-suggestion. 101. Auch hier sind sehr viele verschiedene Faktoren zu beachten, denn es können Sinnestäuschungen entstehen durch Selbstsuggestion.
102. Depending on the imagination of the person in question, images of other worlds can be pulled up, which in truth are effectively only fantasies, however, and have nothing in common with reality. 102. Je nach Phantasie des betreffenden Menschen können Bilder anderer Welten herangezogen werden, die aber in Wahrheit effective nur Phantasien sind und nichts mit der Wirklichkeit gemein haben.
103. Objects of this kind, which are very gladly pulled up, are other worlds and planets. 103. Sehr gern herangezogene Objekte dieser Art sind andere Welten und Planeten.
104. On this basis of self-suggestion, also past and future can be pulled up in pictures, which in truth are also only figments of the imagination, however. 104. Auf dieser Selbstsuggestionsbasis können auch Vergangenheit und Zukunft in Bildern herangezogen werden, die aber in Wahrheit auch nur Phantasiegebilde sind.
105. Very often, also the process of spiritual-intuitive vision, which can be triggered unconsciously in every human being, is designated as astral travel. 105. Sehr oft wird auch der Vorgang der geistig-intuitiven Schau, die unbewusst in jedem Menschen ausgelöst werden kann, als Astralwanderung bezeichnet.
106. Also pictorial visions are presented as astral travels, and many further things. 106. Auch Bildvisionen werden als Astralwanderungen dargelegt, und viele weitere Dinge mehr.
107. The process is also well-known, that a human being projects his image consciously to some place and then asserts that he has performed a said travel. 107. Auch der Vorgang ist sehr bekannt, dass ein Mensch sein Bild bewusstseinsmässig an irgendeinen beliebigen Ort hin projiziert und dann behauptet, dass er eine besagte Wanderung durchgeführt habe.
108. His image can then actually also be seen at the place in question, but not in an astral form. 108. Am betreffenden Ort kann sein Abbild tatsächlich auch gesehen werden, doch aber nicht in astraler Form.
109. It seems more like a mirage, transparent, but still recognizable. 109. Es erscheint mehr wie eine Luftspiegelung, durchsichtig, doch aber erkennbar.
110. Such images can even be pulled up from the past and be projected into the present or future, which can even be captured photographically. 110. Derartige Bilder können auch aus der Vergangenheit herangezogen und in die Gegenwart oder Zukunft projiziert werden, die sogar photographisch festhaltbar sind.
111. This process is actually very easy, once the way is recognized. 111. Dieser Vorgang ist an und für sich sehr leicht, wenn der Weg erkannt ist.
112. As help for your group, I would like to propose an experiment concerning this, but I would like to stress once again that this, as well as others, may only be used exclusively for purposes within the group: 112. Als Hilfe für eure Gruppe möchte ich diesbezüglich ein Experiment vorschlagen, wobei ich aber nochmals betonen möchte, dass dieses wie auch andere ausschliesslich nur für gruppeninterne Zwecke verwendet werden darf:
113. Everyone should surely still remember the 20th of April, so surely everyone still knows what clothes they were wearing. 113. Alle mögen sich sicher noch erinnern an den 20. April; so weiss jeder sicher auch noch, welche Kleider er getragen hat.
114. Clothes, therefore, that were worn in the past. 114. Kleider also, die in der Vergangenheit getragen wurden.
115. My proposal now is that you can take a slide photo in the near future, when I project some of you pictorially from the 20th of April into the present, in the just mentioned way of consciousness-based image projection. 115. Mein Vorschlag ist nun der, dass ihr ein Dia-Photo machen könnt in nächster Zeit, wenn ich einige von euch bildlich vom 20. April in die Gegenwart projiziere, auf eben erwähnte Art der bewusstseinsmässigen Bildprojizierung.
116. But for this, I will need the help of the persons concerned, because with this, I only represent the controlling factor. 116. Dazu werde ich aber die Hilfe der betreffenden Personen benötigen, denn ich bilde dabei nur den steuernden Faktor.
117. Of course, I will be with my beamship in the immediate vicinity and will direct the images of the people in such a way that people and ship become imprinted together. 117. Natürlich werde ich mit meinem Strahlschiff in unmittelbarer Nähe sein und die Bilder der Personen so lenken, dass Personen und Schiff mitbelichtet werden.
118. For this experiment, I have selected three people who, according to their conscious development, offer the least resistance: the gentlemen Liniger, Jacob, and Bertschinger; this means that their consciousness capabilities still do not form any considerable inhibitions when such experiments are directed by external influences. 118. Für dieses Experiment habe ich mir drei Personen ausgesucht, die ihrer Bewusstsentwicklung gemäss am wenigsten Widerstand bieten; die Herren Liniger, Jacob und Bertschinger; das heisst, dass ihre Bewusstseinsfähigkeiten noch keine nennenswerte Hemmungen bilden, wenn derartige Experimente durch Ausseneinflüsse gelenkt werden.
119. The greater and the higher the consciousness-based capabilities become, the more the human being concerned uses defensive, conscious powers against all outside influences, whereby an experiment could be doomed to failure. 119. Je grösser und höher die bewusstseinsmässigen Fähigkeiten nämlich werden, um so mehr setzt der betreffende Mensch abwehrende bewusste Kräfte gegen alle Ausseneinflüsse ein, wodurch ein Experiment zum Scheitern verurteilt werden könnte.
Billy: Billy:
You speak so objectively of the three gentlemen, Semjase, as if they are rabbits. Du sprichst wieder so objektiv von den drei Herren, Semjase, als ob sie Karnickel seien.
Semjase: Semjase:
120. This didn't happen out of malice. 120. Das geschieht nicht aus Bosheit.
Billy: Billy:
I know that, but it just sort of disturbs others. Das weiss ich doch, doch es wirkt auf andere einfach irgendwie beeinträchtigend.
Semjase: Semjase:
121. These are things that resolve themselves. 121. Dies sind Dinge, die sich beheben.
122. There is no malice in my words, as they only state my clear findings. 122. Es liegt keine Bosheit in meinen Worten, denn sie benennen nur meine klaren Feststellungen.
123. Hence, nobody should be offended over this. 123. Daher soll niemand darüber beleidigt sein.
Billy: Billy:
Okay, okay... Just do what you cannot stop. I won't complain about it anymore. Okay, okay — tue einfach, was du nicht lassen kannst. Ich werde mich nicht mehr darüber beschweren.
Semjase: Semjase:
124. That sounds just as if you are offended. 124. Das klingt gerade so, als wenn du beleidigt seist.
Billy: Billy:
But that's not the case, good girl. I just think it's pointless to complain about such things, if they can't be changed anyway, and that a complaint is a paradox when one himself very often acts according to the same standards. Dem ist aber nicht so, gutes Mädchen. Ich finde nur, dass es sinnlos ist, sich über derartige Dinge zu beschweren, wenn sie doch nicht geändert werden können; und dass eine Beschwerde ein Paradoxum darstellt, wenn man selbst sehr oft nach gleichen Normen handelt.
Semjase: Semjase:
125. Sure, that's right. 125. Sicher, das ist richtig.
126. But now is the time to say goodbye again, but I will call you again in a short time, because there are still other important things to clarify. 126. Doch nun ist wieder einmal die Zeit da, uns zu verabschieden, doch werde ich dich selbst in kurzer Zeit nochmals rufen, denn es sind noch andere wichtige Dinge klarzustellen.
Billy: Billy:
But then call me right to China or Chihuahua, because these places are more on the way than this place here at the end of the world, where I had to take my moped for kilometers. Rufe mich dann aber gleich nach China oder Chihuahua, denn diese Orte liegen eher am Weg als dieser Ort hier am Ende der Welt, wohin ich mein Moped kilometerweit tragen musste.
Semjase: Semjase:
127. May it also be the South Pole or North Pole? 127. Darf es auch der Südpol oder Nordpol sein?
Billy: Billy:
According to your preference, Semjase, only it's a bit awfully cold there, which I don't exactly like. Je nach deinem Belieben, Semjase, nur ist es dort etwas lausig kalt, was ich nicht gerade leiden mag.
Semjase: Semjase:
128. Then I'll find something suitable elsewhere to get you moving. 128. Dann werde ich schon anderweitig etwas Passendes finden, um dir Bewegung zu verschaffen.

Prev. Contact Report ----- Table of Contents ----- Next Contact Report